1966 - 1975
Vereinzelte Gegenstände

Der Arbeitshandschuh wirkt in seiner unvermittelten Monumentalität wie ein graphisches Sinnbild der Arbeit.
Jürgen Wittstock, 1977

Die menschliche Arbeit hat in dem „Arbeitshandschuh“ ihre prägnanteste Symbolform gefunden. Hier wird nicht mehr spontan mit der kalten Nadel in die Platte geritzt, hier ist, wie bei den Fensterbildern, jeder Schritt überlegt, um jenes hohe Maß an Stofflichkeit zu gewinnen, das in uns den Eindruck eines speckigen, schweiß- und ölgetränkten Lederhandschuhs hervorruft. In dem Bemühen, den Gegenstand so real wie möglich zu beschreiben, bleibt jeder Zufall ausgeschlossen, die Abfolge mehrerer Ätzvorgänge erfordert Konzentration und Kontrolle.
Ulrich Schulte-Wülwer, 1981

 
 
 
Startseite

Arbeitshandschuh, 1972,
Reliefradierung, 37,5 x 26,5 cm