Walther Kunau
Stadt und Figur
Orientierung am Gegenstand
Versuche zur Passion
Strenge Form
Fenster und Objekte
Porträts
Torsi
Lübecker Barockfiguren
Medusen und Früchte
Landschaft (16 Abb.)
Kontakt/Impressum
 
 
  Walther Kunau ist seit Jahren einem großen Publikum als Landschaftsmaler bekannt. Viele Ausstellungen hatten die Landschaft zum Thema, meist standen Ölmalerei, das Pastell und Aquarell jeweils im Vordergrund. Die Landschaft ist sein Hauptmotiv, das sich wie ein roter Faden durch alle Jahrzehnte seines künstlerischen Schaffens zieht.

In den Dolomiten fand er Bergformen vor, die noch in Wellen, Faltungen und Pressungen von ihrem Entstehen vor Urzeiten künden; dazu hochragende Gesteinsspitzen, die an eine Türme reiche Stadtsilhouette gemahnen. Ganz anders die weit gestreckte Ebene des Larzac im französischen Zentralmassiv. Sie offeriert weite Blicke über niedrig bewachsene offene Flächen, die voll sind von der Vorahnung eines neuen Frühlings.